FAQ

Die FAQ-Seite wird laufend erweitert und sollte zum Live-Termin alle wichtigen Infos beinhalten.

Klicken Sie auf ein Thema und dann auf “Mehr.. ” um alles zu sehen, zu bewerten und zu kommentieren.

Grundsätzlich wird jeder eingetragene User und Scanner gezählt.
Smartphone-APPs, die sich mit WebDav verbinden laufen unter einem existierenden User. Accounts: Testaccount: Kostenlos 1 Monat 2 User, 10GB incl. Rechnungsprüfung* und Support*. Firma: Alle Nutzer in einem Account. Scanner & Steuerberater sind ebenfalls Nutzer. Reseller/Kanzlei: Zur eigenen Nutzung + Mandanten/Niederlassungen mit eigenständigen ...
Mehr...
Canon-MFP Kopiersysteme - Installationsanleitung
Ein Canon MEAP-fähiges System (ab Gen 3) muss
– zuerst als Benutzer in der Belegebox angelegt werden.
– danach wird das System angebunden über das INSTALL-SHEET.
  1. Scanner-User in der Belegebox anlegen
    1. In der Benutzerverwaltung einen neuen Benutzer “Scanner” anlegen.
    2. Typ: Canon MEAP
    3. Login-Mode ist entweder als Liste mit gespeicherten Logins oder man muss sich jedes ...
      Mehr...
Canon-MFP Kopiersysteme - welche Systeme kann ich direkt anbinden ?
Für die Anbindung an die Belegebox sind grundsätzlich alle MEAP-fähigen Systeme von Canon geeignet.
Alle neuen Modelle ab Gen 3 können von Ihnen selbst innerhalb von 5 Minuten eingebunden werden.

Im einzelnen:
Ausnahmen:
iR ADV GENIII z.B. iR ADV 5535 1st. und 2nd. Edition Lizenz kostenfrei unter Angabe der Seriennummer bei Ihrem ...
Mehr...
Ja! Der User- oder Speicherbedarf kann jederzeit reduziert werden, dies ist allerdings etwas kompliziert. Die neu errechnete Jahresgebühr muss unter Abzug der restlich verbleibenden Jahresgebühr (die wir Ihnen gutschreiben) mindestens 1€ betragen.
...
Mehr...
  1. Kaufen Sie ScanBot in Ihrem Store.
  2. Scanbot starten und in Einstellungen gehen.
  3. Cloud Dienste auswählen
  4. (+) Dienst hinzufügen
  5. Nextcloud auswählen
  6. Adresse ist: https://app.belegebox.de/remote.php/webdav
  7. Benutzername und Password aus Ihrer Belegebox
  8. OK – die Verbindung sollte stehen.
Nun stellen wir noch die Scan-Einstellungen ein:
  1. Ordner auswählen (Inbox empfohlen)
  2. Nur mit WiFi übertragen, wenn Sie Datenvolumen sparen wollen.
  3. EinstellungenOCR Texterkennung ...
    Mehr...
Das war eine bewusste und gut überlegte Entscheidung. Die Belegebox soll ALLE Belegtype verarbeiten können, ohne Einschränkungen. Nun gibt es nach der DSGVO Unterlagen, die nach einen bestimmten Zeitraum gelöscht werden müssen. Z.B. Bewerbungsunterlagen müssen nach 6 Monaten gelöscht werden. Oder das Recht auf Löschung personenbezogener Daten etc. Das geht ...
Mehr...
Mitarbeiter” verfügt lediglich über das Recht zum Zugriff auf die INBOX und, falls vorhanden, die CHECKBOX, um Belege direkt zur Freigabe in den jeweiligen Themenordner zu legen. Löschen kann ein Mitarbeiter seine eigenen Dateien um u.U. Fehl-Uploads zu bereinigen. “Verwaltung” hat Zugriff auf alle eigenen Dateien und die für ihn ...
Mehr...
Sofern Sie einen normalen Firmen-Account mit Online-Payment bezahlt haben müssen Sie nicht kündigen. Der Vertrag läuft nach 12 Monaten automatisch aus. Vor Auslauf des Vertrages werden Sie hierüber per E-Mail benachrichtigt und können diesen gegebenenfalls verlängern.

Wenn Sie einen Kanzlei-Account besitzen oder per Rechnung oder Lastschrift bezahlen, verlängert sich der ...
Mehr...
Sofern Sie einen Firmen-Account haben, können Sie jederzeit User oder Speicher hinzufügen. Hierdurch wird ein neuer Vertrag begründet, dessen Laufzeit wiederum 12 Monate beträgt. Sie bezahlen selbstverständlich nur den Aufpreis.

Verfügen Sie über einen Kanzlei-Account, können Sie beim Administrator der Kanzlei eine solche Erweiterung anfragen. Die Anfrage können Sie über Ihren ...
Mehr...