Warum hat die Belegebox kein revisionssicheres Archiv

Das war eine bewusste und gut überlegte Entscheidung.

Die Belegebox soll ALLE Belegtype verarbeiten können, ohne Einschränkungen. Nun gibt es nach der DSGVO Unterlagen, die nach einen bestimmten Zeitraum gelöscht werden müssen. Z.B. Bewerbungsunterlagen müssen nach 6 Monaten gelöscht werden. Oder das Recht auf Löschung personenbezogener Daten etc. Das geht in einem revisionssicheren Archiv natürlich nicht. Da darf nichts und niemand gelöscht werden.

Welche Belege müssen denn wirklich revisionssicher archiviert werden ?

Bei den meisten Unternehmen reicht das Archivieren von steuerrechtlich relevanten Belegen.

Das können Sie momentan recht angenehm mit den DATEV-Anwendungen lösen. Wir planen in Zukunft auch mal den direkten Anschuß der einzelnen ARCHIVBOX-Ordner an ein revisionssicheres Online-Archiv.


Ihre Priorität:
  Summe: 0 Durchschnitt: 0
Peter Mustermann
alexander.steiss@belegebox.de
No Comments

Post A Comment