Spontaner Datentransfer zum Download

Für Fälle, in denen man einzelnen Personen größere Dateien schicken möchte, die das interne Mail-System nicht belasten sollen, haben wir folgende Idee:

Es gibt einen Datenaustausch-User, der eine große Datei oder ZIP-Datei in einen bestimmten Ordner ablegt. Mit einem Klick kann dieser nun eine Datei auswählen und an beliebig viele E-Mail-Empfänger den dazu passenden Download-Link schicken. Eine Überlegung hierzu ist, die maximale Anzahl der Downloads eventuell zu begrenzen.

Im Logbuch sind die jeweiligen Downloads vermerkt. Sobald die Datei gelöscht wird, kann kein Download mehr gemacht werden.

Ihre Priorität:
  Summe: 0 Durchschnitt: 0
Peter Mustermann
alexander.steiss@belegebox.de
No Comments

Post A Comment